Solide Konstruktion für beste Sicherheit

Die Lissy Standfüße für Ballettstangen bestehen aus einer hochfesten Stahlkonstruktion aus fest miteinander verschweißten Komponenten. Eine massive Bodenplatte erlaubt die sichere Verankerung mit der Fußbodenstruktur über mindestens vier Befestigungspunkte. Es stehen auch Modelle mit zusätzlicher Stützstrebe zur Verfügung. Diese bieten besonders gute Voraussetzungen, um die bei den unterschiedlichen Ballettübungen auftretenden dynamischen Kräfte in den Boden zu leiten.

Standfüße für ein oder zwei Ballettstangen

Die Lissy Standfüße für Ballettstangen wurden in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Ballettschulen entwickelt. Sie sind daher optimal auf den täglichen Trainingsbetrieb abgestimmt und verbinden anspruchsvolle Ästhetik mit perfekter Funktionalität.

Die Standfüße gibt es sowohl in doppelter als auch in einfacher Ausführung. Außerdem sind sie wahlweise mit einer nach oben offenen oder einer rundum geschlossenen Ballettstangen-Befestigung lieferbar. Die erforderlichen Befestigungsmittel liegen bei und erlauben eine solide Verankerung der Ballettstange mit dem Fußboden.

Optik genau nach Vorstellung

In der Grundausführung werden alle Lissy Standfüße für Ballettstangen in einer Edelstahl-Ausführung mit matt gebürsteter Oberfläche geliefert. Das verleiht ihnen ein zeitloses Design, das sich harmonisch in praktisch jede Umgebung einfügt. Auf Wunsch sind die Standfüße jedoch auch mit einer speziellen hoch abriebfesten Pulverberschichtung lieferbar. Sie kann in allen RAL-Farben bestellt werden und erlaubt damit die Anpassung an jedes vorhandene Farbkonzept.

Ausgesuchte Ballettstangen aus Edelholz

An eine professionelle Ballettstange werden ganz besonders hohe Anforderungen gestellt. Sie soll sich zum Beispiel gut anfühlen und dauerhaft uneingeschränkt ihre Funktion erfüllen. Anforderungen, wie sie vor allem von ausgesuchten Edelhölzern erfüllt werden. Sie haben sich als das beste Material für Ballettstangen erwiesen und verbinden eine ausgezeichnete Haptik mit den erforderlichen physikalischen Eigenschaften.

Bei Lissy Ballettstangen haben Sie die Wahl zwischen Buche, Esche oder Eiche. Diese heimischen Hölzer gewährleisten eine besonders hohe Bruchfestigkeit für ein Höchstmaß an Sicherheit. Außerdem zeichnen sie sich durch eine hohe Elastizität aus und können damit hohe Druck- und Zugbelastungen aufnehmen.

Dazu kommt ein angenehmes Griffgefühl, denn diese heimischen Edelhölzer bieten eine gleichmäßige Maserung und Porenstruktur, die sich immer wieder gut anfühlt. Außerdem sind sie frei von Astlöchern, Rissen und sonstigen Unvollkommenheiten. Sie sind mit einem perfekten Feinschliff versehen und ansonsten bewusst unbehandelt, um das natürliche Griffgefühl dauerhaft zu erhalten.