Balance Brett aus Holz BB70

Artikelnummer: BB70
79
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Lieferfrist: ca. 3-5 Tage

Beschreibung (ID: 60)
Kundenbewertungen
Frage stellen
FAQ

Balance Board aus Holz


Koordination, Gleichgewichtssinn und Motorik sind für viele Sportarten sehr wichtig - aber auch im Alltag sind diese Eigenschaften nützlich. Trainieren kann man sie am besten mit einem Balance Board (auch Wackelbrett).
Ein solches Board besteht aus einer länglichen Platte, die auf eine Rolle gelegt wird. Dadurch ist das Stehen auf dem Brett nur durch viel Körperbeherrschung möglich. Durch die Ausgleichsbewegung mit Hilfe Ihres Körpergewichts, stärken Sie Ihre Mikromuskulatur und verbessern Ihre Balance.


Welche Vorteile hat das Balance-Board-Training?


Indem Sie Ihren Gleichgewichtssinn trainieren, beeinflussen Sie indirekt auch viele weitere Eigenschaften, die für Sie von Nutzen sein können. Mit einem Balance Board trainieren Sie unter anderem:


- Tiefen- und Haltemuskulatur (vor allem von Becken, Beinen, Bauch und Rücken)
- Körperhaltung
- (Fein-)Motorik
- Koordination
- Konzentration

Für wen eignet sich ein Balance Board?


Ein Balance Board kann grundsätzlich fast jede Person nutzen. Als Richtwert sollte aber beachtet werden: Je höher die Rolle, desto größer der Abstand zwischen Brett und Boden - und desto höher der Schwierigkeitsgrad.
Menschen, die Vorerfahrung mit Gleichgewichtsübungen haben setzen gern auf solche schwierigeren Bretter. Natürlich macht Übung den Meister, wenn Sie aber auf Nummer Sicher gehen wollen, sollten Sie erst einmal unseren Balance-Kreisel ausprobieren.
Das Balance Board kann aber durchaus auch von ehrgeizigen Einsteigern genutzt werden.


Balance Board aus Holz



Bei unseren Boards haben wir uns für die Verwendung von Holz entschieden. Dadurch sind sie stabiler und langlebiger als Modelle aus Kunststoff.
Damit das Brett nicht von der Rolle rutscht, ist diese außerdem mit Kork überzogen.
Viele Balance-Board-Nutzer machen die Übungen gern barfuß. Besonders Anfängern empfehlen wir allerdings die Nutzung festen Schuhwerks.



Balance Board Übungen


Bei dem Training mit dem Balance Board sind Ihnen beinahe keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie etwas geübter sind, können Sie durchaus Übungen aus Ihrem Sportprogramm anpassen und sie somit anspruchsvoller gestalten.
Im ersten Schritt sollten Sie versuchen, auf dem Wackelbrett zu stehen, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Wenn Sie noch unsicher sind, können Sie sich dabei an einer Wand abstützen und erst nach und nach die Hände lösen, bis es auch ohne Hilfe klappt.
Durch die ausgleichenden Körperbewegungen, um das Brett gerade zu halten, wird auch die Tiefenmuskulatur beansprucht. Diese Übung ist schon sehr intensiv. Wenn Sie aber mehr wollen, können Sie auch Liegestützen oder Kniebeugen auf dem Balance Board machen.
Produktdetails:


- Material Rolle: Buche massiv mit einer Schicht Kork
- Material Brett: Buche Multiplex
- Maße Rolle: 9,5 cm x L: 30 cm
- Maße Brett (L x B x H): 70 x 30 x 1,8 cm
- Max. Belastbarkeit: 100 kg
Empfohlen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: